Mit dem Relaunch-Dekret 2020 für Ecobonus 110%, 65%, 50%, Sismabonus, Restrukturierungsbonus und Fassaden können Sie Folgendes verlangen: den Rabatt auf die Rechnung an das Unternehmen und die Übertragung von Krediten an Banken und Finanzintermediäre. Mal sehen, wie es funktioniert ..

Endlich ist der Wendepunkt gekommen. Zusätzlich zum 110% igen Ecobonus hat das Relaunch-Dekret den Rabatt auf die Rechnung und / oder die Übertragung von Krediten an Kreditinstitute oder andere Finanzintermediäre eingeführt. Ich hoffe, Sie kennen den Umfang der Initiative. Weil es wirklich bemerkenswert ist.

Versuchen wir zu verstehen, was es ist.

Durch die verschiedenen Prämien können Sie einen Teil der Kosten abziehen, die für viele Bau- und Anlagenarbeiten anfallen. Nehmen wir ein Beispiel. Stellen Sie sich vor, Sie renovieren Ihr Haus und geben 10.000 € aus. Wenn Sie beispielsweise den Restrukturierungsbonus von 50% verwenden, erhalten Sie mit dem Inland Revenue 50% Ihrer Ausgaben in 10 Jahren zurück, indem Sie die IRPEF-Steuern abziehen, die Sie an den Staat zahlen. In den 10 Jahren nach der Operation zahlen Sie jedes Jahr 500 € abzüglich Steuern: 500 € x 10 Jahre = 5.000 € (50% von 10.000 €).

In diesem Fall müssen Sie bis zum Ende der Arbeiten für alles bezahlen, und dann wird das Geld an Sie zurückerstattet. Alternativ würden Sie dank des Rechnungsrabattes nur 5.000 € ausgeben. Die restlichen 50% der 10.000 € werden von der Firma erwartet, die sie wiederum an die Bank weiterleitet. Ich hoffe, ich habe Sie verständlich gemacht, was das Konzept ist. Beginnen wir nun mit den Details.

Das Dekret ermöglicht es Ihnen, vom Rechnungsrabatt für Ausgaben zu profitieren, die von Juli 2020 bis Dezember 2021 anfallen, und wirkt sich auf alle Boni der Inland Revenue aus, mit Ausnahme des mobilen Bonus und des grünen Bonus.

Aber wie funktioniert der Rechnungsrabatt und die Überweisung:

Rabatt auf Rechnung und / oder Überweisung?

Nach der Kunst. 121, Absatz 1 des Relaunch-Dekrets, als Alternative zum Abzug können Sie wählen:

“a) für einen Beitrag in Form eines Abschlags auf die fällige Gegenleistung bis zu einem Höchstbetrag, der der fälligen Gegenleistung entspricht, der vom Lieferanten, der die Eingriffe durchgeführt hat, vorgezogen und von diesem in Form einer Steuergutschrift eingezogen wurde, mit der Option der Nachzahlung Übertragung von Krediten an andere Unternehmen, einschließlich Kreditinstitute und andere Finanzintermediäre;

b) für die Umwandlung des entsprechenden Betrags in eine Steuergutschrift mit der Option einer späteren Übertragung auf andere Subjekte, einschließlich Kreditinstitute und andere Finanzintermediäre. “

Aber kurz gesagt, was bedeutet das und was ist der Unterschied zwischen Rabatt und Überweisung? Durch den Rabatt auf der Rechnung wird das Unternehmen, das die Arbeiten ausführt, die abzugsfähigen Kosten vorwegnehmen. Das Unternehmen kann den Kredit wiederum an Banken oder andere Vermittler abtreten oder nicht. Im zweiten Fall können Sie Ihr Guthaben direkt an Dritte übertragen und so Unternehmen und Lieferanten umgehen.

Wie Sie vielleicht vermutet haben, liegt die wahre Stärke der Initiative in der Möglichkeit, Kredite an Finanzintermediäre zu übertragen. Daraus folgt, dass Sie einige Interventionen mit begrenztem Geldeinsatz und andere sogar “kostenlos” durchführen können. Dieser Mechanismus war bereits vorhanden, aber in der Vergangenheit konnten Kredite nicht an Institute übertragen werden, und nur wenige Unternehmen konnten es sich leisten, Geld an Kunden weiterzugeben.

Unfähige können auch den Rabatt auf die Rechnung nutzen, dh diejenigen, deren Einkommen so niedrig ist, dass sie die Erklärung nicht einmal einreichen oder die auf jeden Fall einige IRPEF-Steuern zahlen.

Um davon zu profitieren, benötigen Sie:

ein Visum für die Konformität mit einem qualifizierten Vermittler: Buchhalter, Buchhaltungsexperte, Arbeitsberater, Manager des Cafés usw.,
technische Fragen an Fachleute wie Ingenieure, Architekten, Vermesser.

All dies, um das Recht auf Abzug zu bescheinigen.

Rechnungsrabatt: Auf welche Interventionen kann er angewendet werden?

Artikel 121, diesmal in Absatz 2, listet die Eingriffe auf, die vom Rabatt auf die Rechnung und der Kreditvergabe profitieren:

a) Rückgewinnung des in Artikel 16-bis Absatz 1 Buchstaben a) und b) des konsolidierten Textes genannten Gebäudebestands a) Rückgewinnung des in Artikel 16-bis Absatz 1 Buchstaben a) und b) genannten Gebäudebestands des konsolidierten Textes der Einkommensteuer gemäß dem Dekret des Präsidenten der Republik vom 22. Dezember 1986, n. 917;

b) Energieeffizienz gemäß Artikel 14 des Gesetzesdekrets Nr. 63, mit Änderungen geändert, durch Gesetz 3. August 2013, n. 90 und gemäß Artikel 119 Absätze 1 und 2;

c) Verabschiedung antiseismischer Maßnahmen gemäß Artikel 16 Absätze 1-bis bis 1-Septies des Gesetzesdekrets vom 4. Juni 2013, n. 63, mit Änderungen geändert, durch Gesetz 3. August 2013, n. 90 und gemäß Artikel 119 Absatz 4;

d) Wiederherstellung oder Wiederherstellung der Fassade bestehender Gebäude, einschließlich solcher, die nur zur Reinigung oder zur Außenlackierung bestimmt sind, gemäß Artikel 1 Absatz 219 des Gesetzes vom 27. Dezember 2019, Nr. 160;

e) Installation von Photovoltaikanlagen